Modernes Selbstmarketing für IT-Freelancer

Auch für IT-Freiberufler gilt: Um die eigenen Dienstleistungen möglichst gut zu verkaufen, müssen sie im allerbesten Licht dargestellt werden.

Seminare, in denen Freelancern nahegebracht wird, wie das Kenntnisprofil möglichst attraktiv zu gestalten sei, haben zurzeit Konjunktur. Dabei geht es zumeist leider nur um das Design. – Leider, denn die IT-Freiberufler ahnten es bereits. Die Optik muss stimmen, aber noch wichtiger ist die Funktionalität. Und die ist heutzutage nur dann gegeben, wenn das Kenntnisprofil auf einem XML-Dokument basiert.
Aus dem XML-Kenntnisprofil können alle anderen Formate abgeleitet werden. Word-Dokumente, HTML-Dokumente, PDF, usw. Einfach durch Umwandlung per Knopfdruck.
Und das Beste: Weil das XML-Profil ein maschinenlesbares Dokument ist, mögen Internet-Suchmaschinen es besonders gerne. Einfach das XML-Kenntnisprofil zusätzlich auf die eigene Homepage stellen, und schon wird das Gefundenwerden per Internet-Suchmaschine drastisch erhöht. – Es wirkt. Zu unserer Überraschung hat sogar unsere Musterhomepage ein erstes Projektangebot erhalten. Siehe hier.
Einen ersten Internet-Service, der die Profilpflege und die genannten Konvertierungen kostenfrei anbietet gibt es bereits: OpenProfiles. Ein Service von IT-Freelancern für IT-Freelancer.
Schöne Grüße
Manfred Feige – JARIVA eGOpenProfiles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.