Deutsche Rentenversicherung stellt auf Linux um.

Schlechte Nachrichten für IT-Freiberufler, die im Mainframe-Bereich arbeiten. Wieder ist ein großer Projektanbieter von den klassischen IBM Mainframe Betriebssystemen auf Linux umgestiegen: Konkret von CICS auf z/OS nach UniKix in einer Linux Systempartition. Die Deutsche Rentenversicherung hat den amerikanischen Systemspezialisten Clerity mit der Systemumstellung beauftragt. Mehr Informationen zum Thema kann man in der Presseerklärung von Clerity lesen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.