Fernsehen mit dem PC.

IT-Freelancer werden es kennen. Man muss dringend noch etwas am PC erledigen. Im Fernsehen läuft aber schon die Sendung, die man unbedingt sehen will. Wer während der Arbeit am PC nichts mehr verpassen will, der kann sich jetzt das Fernsehprogramm ganz einfach auf den PC holen. Zattoo heißt der Service der University of Michigan. Die Installation ist denkbar einfach, und in weniger als 3 Minuten erledigt. Und Zattoo ist kostenlos.
Voraussetzung ist ein PC mit einigermaßen zeitgemäßer CPU, und eine breitbandige Internetanbindung. Z.B. per DSL.

Und so geht´s:
Zattoo downloaden.
– Einen Account freischalten.
– Zattoo starten und fernsehen.

In zwei Jahren findet die Fussball WM statt. Spätestens bis dahin wird sich Zattoo zu einem unverzichtbaren Tool für alle IT-ler entwickelt haben.
Schönen Dank an die University of Michigan.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.